top of page

Kostenlose Anleitung - Ü-Gespenst


Freebie: Gespenst aus einem Überraschungsei

Boooohooo bald ist Oktober und Halloween ist nicht mehr fern. Da kam das kleine Ü-Gespenst zu mir geflogen und flüsterte mir zu, ich soll dir verraten wie man es es häkelt. Denn es würde sich über Freunde freuen. Also lass uns die Häkelnadel schwingen und viele tolle kleine Gespenster zaubern. Das kleine Ü-Gespenst hat zudem eine süsse oder saure Überraschung im Bauch versteckt. Denn im Körper ist ein Überraschungsei, dass man füllen kann.


Ein gruseliger Häkelspass!

 

(Werbung Unbezahlt)


Material:

- Beim Garn habe ich Catania von Schachenmayr verwendet.

Körper: Weiss 106

Hut: Schwarz 110

Band am Hut: Violette 113, Sonne 208

- Stickgarn für das Gesicht: Schwarz, Weiss und Rosa

- Flüssiger Kleber (ich verwendete Weissleim)

- Überraschungsei

- Häkelnadel 2,5mm

- Stopfnadel und Sticknadel

- Schere


Abkürzungen

R

Runde/n

hStb

halbes Stäbchen

M

Masche/n

Abn

Abnahme

MR

Maschenring

Zun

Zunahme

LM

Luftmasche/n

hMg

hinteres Maschenglied

WLM

Wendeluftmasche/n

vMg

vorderes Maschenglied

KM

Kettmasche/n

fM

feste Masche/n

(...) ..x

Wiederhole die Anweisungen in der Klammer so oft, wie es nach der Klammer angegeben wird.

(...M)

= Es sind insgesamt „…“ Maschen in der Runde.

*...*

In einer Masche arbeiten.

Copyright

Das Design und die geschriebene Anleitung zur "Ü-Gespenst - Überraschungseier umhäkeln" ist von BellArt Gabriela und nur für den privaten Gebrauch zu nutzen. Die Anleitung darf nicht verkauft, weitergegeben (weder online noch gedruckt), reproduziert, veröffentlicht, in andere Sprachen übersetzt, mit anderen Anleitungen getauscht oder abgeändert als eigene Anleitung weiterverkauft werden.


Der Verkauf der Ü-Gespenst, die mit Hilfe dieser Anleitung erstellt wurden, ist unter folgender Voraussetzung gestattet:

Der Käufer dieser Anleitung fertigt persönlich eine limitierte Stückzahl in Handarbeit an und verweist auf die Designerin „BellArt Gabriela“

(Instagram Account: BellArt_Gabriela).


Das heisst, bei jeder weiteren Präsentation des Ü-Gespenst oder Teilen davon im Internet, MUSS immer auf die Designerin „BellArt Gabriela“ (Instagram Account: BellArt_Gabriela) verwiesen werden.


 

Kopf

In Weiss

R1. In den MR 6 fM (6 M)

R2. (Zun) 6x (12 M)

R3. (Zun, 1 fM) 6x (18 M)

R4. (Zun, 2 fM) 6x (24 M)

R5. - R10. 24 fM (24 M) - 6 Runden

Kontrolliere, ob dein Kopf lang genug für das Ü-Ei ist. Wenn nicht, dann verlängere ihn um die notwendigen Runden. Faden lang genug abschneiden und vernähen.


Gesicht

Augen

Sticke mit Schwarz die Augen (senkrecht über zwei Runden, Abstand von Auge zu Auge: ca. 4 M).

Sticke mit Weiss den Lichtreflex (senkrecht über eine Runde).


Mund

Sticke mit Schwarz einen kleinen Mund: ca. 3 M.



Wangen

Sticke mit Rosa die Wangen (ein V = wie ein Herz).



 


 

Körper

Starte in Weiss

R1. In den MR 6 fM (6 M)

R2. (Zun) 6x (12 M)

R3. (Zun, 1 fM) 6x (18 M)

R4. (Zun, 2 fM) 6x (24 M)

R5. - R8. 24 fM (24 M) - 4 Runde

R9. Ins hMg: 24 fM (24 M)

R10. 24 fM (24 M)

R11. 8 fM, erster Arm: *ins vMg: 1 fM*, 2 LM, 1 WLM, wenden und dann in die 2. M starten: Zun hStb, 1 hStb, *ins gleiche vMg: 1 hStb*, 6 fM, zweiter Arm: *ins vMg: 1 fM*, 2 LM, 1 WLM, wenden und dann in die 2. M starten: Zun hStb, 1 hStb, *ins gleiche vMg: 1 hStb*, 8 fM

R12. 24 fM - Bei den Armen ins hMg häkeln. (24 M)

Kontrolliere ob dein Körper lang genug für das Ü-Ei ist, wenn nicht, dann verlängere ihn um die notwendigen Runden. Faden lang genug abschneiden und vernähen.

Drehe den Körper auf den Kopf und häkle in R10. vMg:

R1. 24 fM (24 M)

R2. (1 fM, Zun) 12x (36 M)

R3. Ins hMg: (1 KM, Zun fM) 18x (54 M)


Faden lang genug abschneiden und vernähen.

Hut

In Schwarz

R1. In den MR 4 fM (4 M)

R2. 4 fM (4 M)

R3. (Zun, 1 fM) 2x (6 M)

R4. 6 fM (6 M)

R5. (Zun, 2 fM) 2x (8 M)

R6. 8 fM (8 M)

R7. (Zun, 3 fM) 2x (10 M)

R8. 10 fM (10 M)

R9. (Zun, 4 fM) 2x (12 M)

R10. 12 fM (12 M)

R11. (Zun) 12x (24 M)

R12. 24 fM (24 M)

Faden lang genug abschneiden und vernähen.


Hutband

In Violette

In der R10/11 ca. 14 KM häkeln.

Mit Sonne (Gelb) eine rechteckige Schnalle sticken.


Zusammensetzten

Klebe Kopf und Körper mit Flüssigkleber (verwende dabei genug Kleber) auf das Überraschungsei.

Nähe den Hut auf den Kopf des Gespenstes.

Fertig ist dein Ü-Gespenst.


Freebie Ü-Gespenst selbst häkeln - Überraschungsei

 

Möchtest du lernen Blumen auf Amigurumis zu sticken? Dann kann ich dir mein Workbook

"Amigurumis mit Blumen besticken" empfehlen!


Oder brauchst du Hilfe beim Sticken der Gesichter? Dann kann ich dir mein Workbook "Gesichtsgestaltung verschiedener Gesichter bei Amigurumis" empfehlen!



 

Hier weitere Ü-Tiere bei denn du die PDF Anleitungen erwerben kannst.

Mit diesem Kauf unterstützt du mich zugleich in dem was ich tue.




Nicht vergessen, zeige mir deine Ü-Gespenst auf Instagram, Facebook oder via Mail.

Ich freue mich darauf!


Bis Bald

BellArt Gabriela

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page