top of page

Kostenlose Anleitung - Ü-Hasi mit seinem Freund Ü-Küken


Fühlst du denn Frühling? An sonnigen Tagen ist er bei uns schon sehr spürbar und man sieht auch die Frühlingsboten, wie Schneeglöckchen oder Krokusse. Nach so einem langen Winterschlaf bin ich froh wenn nun ein bisschen Farbe zurück kommt. Und du weisst ja, Ostern ist nicht mehr weit weg ;)


Im Januar huschte mir die Idee durch den Kopf, dass ich was mit einem Überraschungsei machen möchte. Ich finde die nämlich toll. In die kann man super Kleinigkeiten wie Nadeln, Maschenmarkierer, Knöpfe, Fadenreste oder was auch sonst verstauen.


Deswegen habe ich mich hingesetzt und es sind zwei ganz süsse Ostern-Freebies entstanden! Ein kleiner Ü-Hase und ein kleines Ü-Küken.


Ich wünsche dir ganz viel Spass beim häkeln und befüllen deiner Ü-Eier.


 

Lass uns beginnen!

(Werbung Unbezahlt)


Material:

Beim Garn habe ich Catania von Schachenmayr verwendet.


Ü-Hasi

Körper/Kopf: Ivory 436

Saum vom Pullover: Mimose 100

Pullover: Gelbgrün 392

Stickgarn für das Gesicht: Schwarz, Weiss und Braun

Stickgarn für die Karotte auf dem Pullover: Orange und Grün


Ü-Küken

Eierschale: Weiss 106

Körper/Kopf: Vanille 403

Stickgarn für das Gesicht: Schwarz, Weiss und Orange


Zusätzlich für Ü-Hasi & Ü-Küken

- Evtl. Rouge oder Pastellkreide für die Wangen

- Flüssigen Kleber (ich verwendete Weissleim)

- Überraschungsei

- Häkelnadel 2,5mm

- Stopfnadel und Sticknadel

- Schere


Abkürzungen

R

Runde/n

Zun

Zunahme

M

Masche/n

hMg

hinteres Maschenglied

MR

Maschenring

vMg

vorderes Maschenglied

LM

Luftmasche

hStb

halbes Stäbchen

KM

Kettmasche

Pikot

Pikot (1 LM, 1 WLM, 1 KM in die LM)

fM

feste Masche

WLM

Wendeluftmasche

(...) ..x

Wiederhole die Anweisungen in der Klammer so oft, wie es nach der Klammer angegeben wird.

(...M)

= Es sind insgesamt „…“ Maschen in der Runde.

*...*

​In einer Masche arbeiten.

Copyright

Das Design und die geschriebene Anleitung zu "Ü-Hasi & Ü-Küken - Überraschungseier umhäkeln" ist von BellArt Gabriela und nur für den privaten Gebrauch zu nutzen. Die Anleitung darf nicht verkauft, weitergegeben (weder online noch gedruckt), reproduziert, veröffentlicht, in andere Sprachen übersetzt, mit anderen Anleitungen getauscht oder abgeändert als eigene Anleitung weiterverkauft werden.


Der Verkauf der Ü-Hasi & Ü-Küken, die mit Hilfe dieser Anleitung erstellt wurden, ist unter folgender Voraussetzung gestattet:

Der Käufer dieser Anleitung fertigt persönlich eine limitierte Stückzahl in Handarbeit an und verweist auf die Designerin „BellArt Gabriela“

(Instagram Account: BellArt_Gabriela).


Das heisst, bei jeder weiteren Präsentation der Ü-Hasi & Ü-Küken oder Teilen davon im Internet, MUSS immer auf die Designerin „BellArt Gabriela“ (Instagram Account: BellArt_Gabriela) verwiesen werden.


 

Ü-HASI


Kopf

In Ivory

R1. In den MR 6 fM (6 M)

R2. (Zun fM) 6x (12 M)

R3. (Zun fM, 1 fM) 6x (18 M)

R4. (Zun fM, 2 fM) 6x (24 M)

R5. - R9. 24 fM (24 M) - 5 Runden

Kontrolliere ob dein Kopf lang genug für das Ü-Ei ist, wenn nicht, dann verlängere ihn um die notwendigen Runden. Faden lang genug abschneiden und vernähen.



Ohren 2x

In Ivory

R1. In den MR 4 fM (4 M)

R2. (Zun fM, 1 fM) 2x (6 M)

R3. (Zun fM, 2 fM) 2x (8 M)

R4. 8 fM (8 M)

R5. (Zun fM, 3 fM) 2x (10 M)

R6. - R8. 10 fM - 3 Runden

Faden lang genug abschneiden, nimm eine Nadel und schliesse die Öffnung (Erklärung - Hier klicken). Die Ohren auf Höhe der dritten und vierten Runde annähen.

Wenn du möchtest, dass die Ohren leicht nach vorne gebeugt sind, arbeite wie folgt:

Nachdem du die Ohren am Kopf angenäht hast, verknote den Faden und schneide ihn noch nicht ab. Stich durch das Ohreninnere zur Ohrenspitze.

Steche etwas daneben wieder ein und führe die Nadel leicht durch die Innenseite (welches nach vorn schaut) des Ohres bis du wieder mit der Nadel beim Kopf heraus kommst.

Ziehe am Faden und das Ohr wird sich wölben. Verknote den Faden.

Gesicht

Augen

Sticke mit Schwarz, senkrecht über zwei Runden, die Augen (Abstand von Auge zu Auge: ca. 4 M). Sticke mit Weiss, senkrecht über eine Runde den Lichtreflex.

Nase

Sticke mit Braun, waagerecht über zwei Maschen die Nase und in der Mitte senkrecht über zwei Runden den Mund.

Tasthaar

Sticke mit Braun. Nutze hierfür einen ganz dünnen Faden. Beim Stickgarn wählst du am Besten nur 1 - 2 Fäden. Sticke die drei Tasthaare wie ein Fächer auf die Wange.

Wangen und Innenohr

Mit Rouge oder Pastellkreide die Wangen und Ohren betonen.


Körper

Starte in Ivory

R1. In den MR 6 fM (6 M)

R2. (Zun fM) 6x (12 M)

R3. (Zun fM, 1 fM) 6x (18 M)

R4. (Zun fM, 2 fM) 6x (24 M)

R5. 24 fM (24 M)

R6. Farbwechsel zu Mimose, 24 fM (24 M)

R7. Farbwechsel zu Gelbgrün, ins hMg häkeln: 24 fM (24 M)

R8. - R10. 24 fM (24 M) - 3 Runde

R11. FW zu Ivory, 8 fM, erster Arm: *ins vMg: 1 fM*, 2 LM, 1 WLM, wenden und dann in die 2 M starten: Zun hStb, 1 hStb, *ins gleiche vMg: 1 hStb*, 6 fM, zweiter Arm: *ins vMg: 1 fM*, 2 LM, 1 WLM, wenden und dann in die 2 M starten: Zun hStb, 1 hStb, *ins gleiche vMg: 1 hStb*, 8 fM

R12. 24 fM (24 M) - Bei den Armen ins hMg häkeln.

Kontrolliere ob dein Körper lang genug für das Ü-Ei ist, wenn nicht, dann verlängere ihn um die notwendigen Runden. Faden lang genug abschneiden und vernähen. Sticke zum Schluss auf den Pullover eine kleine Karotte. Hierfür mit Orange ein Dreieck sticken und mit Grün drei kleine Blätter (Margeritenstich für das Karottengrün).


 

Möchtest du lernen Blumen auf Amigurumis zu sticken? Dann kann ich dir mein Workbook

"Amigurumis mit Blumen besticken" empfehlen!


Oder brauchst du Hilfe beim Sticken der Gesichter? Dann kann ich dir mein Workbook "Gesichtsgestaltung verschiedener Gesichter bei Amigurumis" empfehlen!



 

Zusammensetzen

Klebe Kopf und Körper mit Flüssig Kleber (verwende dabei genug Kleber) auf das Überraschungsei.

Fertig ist dein Ü-Hasi.


 

Ü-KÜKEN

Eierschale und Kopf

In Weiss

R1. In den MR 6 fM (6 M)

R2. (Zun fM) 6x (12 M)

R3. (Zun fM, 1 fM) 6x (18 M)

R4. Ins vMg: (1 KM, 1 hStb, Pikot, 1 hStb) 6x

Faden lang genug abschneiden und vernähen.

Es geht mit Vanille weiter:

R5. Ins hMg: (Zun fM, 2 fM) 6x (24 M)

R6. - R9. 24 fM (24 M) - 4 Runden

Kontrolliere ob dein Kopf lang genug für das Ü-Ei ist. Wenn nicht, verlängere ihn um die notwendigen Runden. Faden lang genug abschneiden und vernähen.

Gesicht

Augen

Sticke mit Schwarz, senkrecht über zwei Runden die Augen (Abstand von Auge zu Auge: ca. 4 M) Sticke mit Weiss, senkrecht über eine Runde den Lichtreflex. Sticke mit einem (dünnen) Faden zwei Wimpern im unteren Augenwinkel.

Schnabel

Sticke mit Orange über zwei Maschen ein Dreieck.

Wangen

Mit Rouge oder Pastellkreide die Wangen betonen.

Flügel 2x

In Vanille

R1. In den MR 5 fM (5 M)

R2. (Zun fM) 5x (10 M)

R3. (Zun fM, 1 fM) 5x (15 M)

R4. Falte den Kreis zusammen und häkle: (1 KM, *in eine M: 3 hStb*) 3x, 1 KM (13 M)

Faden lang genug abschneiden und vernähen.

Eierschale und Körper

Starte in Weiss

R1. In den MR 6 fM (6 M)

R2. (Zun fM) 6x (12 M)

R3. (Zun fM, 1 fM) 6x (18 M)

R4. (Zun fM, 2 fM) 6x (24 M)

R5. - R8. 24 fM (24 M) - 4 Runden

R9. Ins vMg: (1 fM, in eine M: *1 hStb, Pikot, 1 hStb*, 1 fM, 1 KM) 6x - Bei der sechsten Zacke, wird es bei der fM enden, da die KM kein Platz mehr hat.

Faden lang genug abschneiden und vernähen.


Weiter mit Vanille:

R10. Ins hMg: 24 fM (24 M)

R11. 6 fM, erster Fügel mit 2 fM einhäkeln, 9 fM, zweiter Flügel mit 2 fM einhäkeln, 5 fM (24 M)

Beim Einhäkeln der Flügel darauf achten, dass die gewellte Seite nach hinten zeigt.$


R12. 24 fM (24 M)

Kontrolliere ob dein Körper für genug lang das Ü-Ei ist, wenn nicht, dann verlängere ihn um die notwendigen Runden.

Faden lang genug abschneiden und vernähen.

Zusammensetzen

Klebe Kopf und Körper mit Flüssig Kleber (verwende dabei genug Kleber) auf das Überraschungsei. Fertig ist dein Ü-Küken.


 

Wenn du lieber mit einer PDF Anleitungen arbeitest, dann kannst du sie hier erwerben.

Mit diesem Kauf unterstützt du mich zugleich in dem was ich tue.




Nicht vergessen, zeige mir deine Ü-Tiere auf Instagram, Facebook oder via Mail.

Ich freue mich darauf!


Bis Bald

BellArt Gabriela

1.655 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page