top of page

Die Kinderwagenkette wurde in liebevoller Handarbeit gefertigt und jedes einzelne Stück ist ein Unikat. Die roten Elemente sind aus samtigen Garn (Chenille) gehäkelt.

    Kinderwagenkette mit einem Herz-Bär und Rasselkugeln

    Artikelnummer: 40016
    135,50 CHFPreis
    • MATERIAL

      Gehäkelt und gestickt mit - 100% Baumwolle und 100% Polyester (Chenille Garn = Rote flauschige Elemente)

      Füllwatte  - 100% Polyester 

      Rasselkugel - 100% Kunststoff

      Kettenzubehör - Ahornholz und Polyester Kordell

      Anleitung - BellArt Gabriela (Zur Anleitung)

      GRÖSSE

      Ca. 45 cm lang

      HINWEISE

      Für die Sicherheit Ihres Kindes

      ACHTUNG! Die Kinderwagenkette dient der optischen Stimulation und sollte deshalb ausserhalb der Reichweite Ihres Kindes befestigt werden. 

      Sicherer Gebrauch

      • Überlassen Sie die Kinderwagenkette, Ihrem Kind nicht unbeaufsichtigt zum Spielen. Es besteht das Risiko, dass sich das Kind die Kinderwagenkette um den Hals wickelt und sich strangulieren kann.
      • Achten Sie bitte immer darauf, dass sich Ihr Kind die Kinderwagenkette nicht eigenständig nehmen kann.
      • Das Spielzeug bitte entfernen, sobald das Kind beginnt sich aufzurichten.

      Aufbewahrung und Reinigung

      • Während des Nichtgebrauchs ist die Kinderwagenkette trocken und gut belüftet zu lagern.
      • Reinigen Sie die Kinderwagenkette nach Bedarf nur mit warmem Wasser (ohne Seife) und ev. einem Lappen.
      • Bitte weichen Sie die Kinderwagenkette nicht ein und kochen Sie die nicht aus. Lassen Sie die Kinderwagenkette und das Mobile nach der Reinigung gut belüftet trocknen.
      • Verwenden Sie keine Haushalts- oder Industriereiniger zum Reinigen der Kinderwagenkette und es Mobiles. Rückstände dieser Mittel können sich im Material der Kinderwagenkette und des Mobiles festsetzen und somit später vom Kind aufgenommen werden.
      • Nicht auskochen, nicht im Geschirrspüler, nicht in der Mikrowelle oder im Sterilisator reinigen.

      Abnutzung

      • Abnutzungserscheinungen durch bestimmungsgemäßen Gebrauch stellen keinen Mangel dar.
    bottom of page